header copy

Umgeben von viel Grün, 50 Meter vom Strand von Bagnaia entfernt, war die "Villa Mare" ursprünglich die Sommerresidenz einer wohlhabenden florentinischen Familie. Es wurde im frühen zwanzigsten Jahrhundert erbaut und mit drei Nebengebäuden renoviert. Heute verfügt es über Hotelzimmer und Apartments mit Küchenzeile. Sowohl die Zimmer als auch die Apartments verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche, WLAN, TV, Telefon, unabhängigem Eingang, Parkplatz, Terrasse oder ausgestattetem Garten. In der Residenz befindet sich eine Bar. In unmittelbarer Nähe (50/100 m): Minimarkt, Basar, Freier Strand, Badeanstalten, Segelzentrum, Restaurants und Pizzerien. Die Residenz ist von Ostern bis Oktober geöffnet.

 

  • vm01.jpg
  • vm02.jpg
  • vm03.jpg
  • vm04.jpg
  • vm05.jpg
  • vm06.jpg
  • vm07.jpg
  • vm08.jpg
  • vm09.jpg
  • vm10.jpg
  • vm11.jpg
  • vm12.jpg
  • vm13.jpg

Unsere Website enthält Cookies die den Zugriff auf unsere Angebote verbessern. Durch Schließen dieses Banners oder durch Anklicken eines der Elemente auf dieser Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.